ZABALA 1901
GUIDO CHOUELA
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
Glased FacadeAluar
Air ConditioningDieger
Steel StructureFAE
Glased FacadeFenster Brinker
DoorsMoras
MarbleRagolia

Produkt-Spezifikationsblatt
Glased Facade
nach Aluar
Air Conditioning
nach Dieger
Steel Structure
nach FAE
Glased Facade
Doors
nach Moras
Marble
nach Ragolia

ZABALA 1901

Hermanos Goldenberg als Architekten

Das 1943 von dem Architekten Antonio Vilar errichtete Gebäude war Wohnhaus und Atelier des Karikaturisten Ramón Columba, des Vaters des argentinischen Comics und Gründers von Editorial Columba, der 1928 begann, in Argentinien und Lateinamerika weit verbreitete Zeitschriften zu veröffentlichen.

photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA
photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA

Antonio Vilar war zweifelsohne einer der Pioniere der modernen argentinischen Architektur. Er behielt seine Gültigkeit über die Jahre hinweg im Land und im Ausland. Er entwarf viele groß angelegte Gebäude, wie zum Beispiel das riesige Werk des nationalen Tankstellennetzes des Argentinischen Automobilclubs.

photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA
photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA


Das Haus wurde 3,40 m über das Gehwegniveau angehoben, mit einem Vorgarten, den man als Container bezeichnen könnte, und war von der Straße aus über eine Treppe oder einen Aufzug von der Garage aus zugänglich.
Der Umfang der Arbeiten umfasste den Bau der Bodenplatte im Erdgeschoss, den Austausch der vorhandenen Säulen und Sockel durch andere mit größerem Durchmesser und höherer Widerstandsfähigkeit, die Fertigstellung der Bodenplatten im zweiten und dritten Stockwerk und zwei neue Bodenplatten im vierten und fünften Stockwerk, wobei letztere kleiner dimensioniert waren, um Platz für eine Gartenterrasse zu schaffen.

photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA
photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA

Um die Durchmesser der neuen Säulen im Rahmen der Proportionen des Hauses zu halten, wurden die neuen Zwischengeschosse durch die Anbringung eines Betonträgers auf den Kapitellen und die Verankerung eines W-Stahlträgers auf diesem Träger gebaut, der eine Betonplatte auf einer 8 cm dicken Stahlplatte trägt.
Der vertikale Erschließungskern mit Aufzug und Fluchttreppe wurde in Stahlbeton ausgeführt.

photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA
photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA

Mit diesen Arbeiten wurden Garagen, ein öffentliches Café und 8 Großraumbüros, zwei davon mit Balkonterrasse und zwei in Duplexbauweise mit Gartenterrasse, an das ursprüngliche Haus angebaut, in einem Umfeld, in dem Räume dieser Art kaum zu finden sind.
Bei der Umfunktionierung wurden die von Vilar festgelegten Hierarchien beibehalten, d. h. ein Sockel für Dienstleistungen, hohe Stockwerke für Mehrfachnutzungen und Terrassen auf der ersten und letzten Ebene.
Die Fassaden des Hauses, die Galerien und Balkone wurden restauriert und wiederaufgebaut, die ursprüngliche Zimmerei wurde durch eine hermetische Doppelverglasung ersetzt, wobei die Dimensionen der Öffnungen erhalten blieben. Die Ergänzungen bestehen nur aus Glas und Struktur, ohne zu versuchen, sich in das denkmalgeschützte Gebäude einzufügen oder mit ihm zu konkurrieren, wobei sogar die charakteristischen nautischen Geländer von Vilar nachgebildet wurden, der als Kind Steuermann war und den Kurs des Familienbootes markierte, so wie man sagen könnte, dass er den Kurs der modernen argentinischen Architektur markiert hat.

photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA
photo_credit GUIDO CHOUELA
GUIDO CHOUELA

Team:
Architekten Büro: HERMANOS GOLDENBERG
Leitender Architekt: Javier Goldenberg
Leitender Manager: Matias Goldenberg
Architekt: Ariel Brusich, Victoria Cocuche, Felicita Cersofio, Ignacio Ruiz de Galarreta
Restaurierung: ARQ RUBIN
Struktureller Berater: DCE
Fotograf: Guido Chouela

Caption

Verwendete Materialien:
Stahlkonstruktion: FAE
Verglaste Fassade: Aluar/Fenster
Aufzüge: Servas
Klimatisierung: Dieger
Marmor: Ragolia
Türen: MORAS
Ausstattung: COMADE

Caption

Bauweise:
Glas, Metall, Beton
Oberflächen:
Aluminium, Stahl, Beton

Caption

Read story in EnglishEspañolPortuguêsItaliano and Français

Featured Projects
Latest Products
News