Quirk Hotel Charlottesville

Quirk Hotel Charlottesville

Architekt
ARCHITECTUREFIRM
Standort
Charlottesville, VA, United States | View Map
Projektjahr
2020
Kategorie
Hotels
James Ewing / JBSA
Produkt-Spezifikationsblatt

ElementMarkeProduct Name
FurnitureMuuto
GlassVitro Architectural Glass
Windows and doorsKawneer
FurnitureAndreu World
HardwareAssa AB
BrickBelden Brick Company

Produkt-Spezifikationsblatt
Furniture
AMBIT nach Muuto
Windows and doors
nach Kawneer
Furniture
Hardware
nach Assa AB

Quirk Hotel Charlottesville

ARCHITECTUREFIRM als Architekten

Quirk ist ein Galerie-Hotel, das ein integratives Umfeld für die Wertschätzung von Kunst in einer einzigartigen Gastfreundschaft schaffen soll. Quirk ist bestrebt, Verbindungen zu lokalen Künstlern zu schaffen, die im gesamten Hotel und in der hoteleigenen Galerie ausgestellt sind. Dabei wird die Kunst genutzt, um diese Inklusivität auf Einheimische und Reisende auszudehnen und als Leinwand für Kunst und Erfahrung zu fungieren, anstatt die Kunst selbst zu zeigen.

photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA

Das Hotel umschließt zwei historische Gebäude aus dem 19. Jahrhundert und nutzt sie, um das Hotelprogramm zu bereichern und die Präsenz des Komplexes auf der West Main Street zu verringern. Von der West Main Street aus setzt sich der Rhythmus der Straßenfronten und Seitengassen fort, so dass das Hotel weniger wie ein großes Hotel wirkt, sondern eher wie eine Reihe kleiner Geschäftsräume. Das Gebäude hat eine ruhige Präsenz, aber die Dramatik der Lobby ist sogar von der Straße aus sichtbar. Eine Reihe von geteilten Bögen in der Lobby umrahmt einen eleganten und verspielten Raum, der West Main mit dem historischen Starr Hill-Viertel im Norden visuell und physisch verbindet. Die Lobby ist als halböffentlicher Raum für Gäste und Einheimische gedacht und besteht aus der Rezeption, einer Lobbybar, mehreren Lounges und einem Ladengeschäft. Die Bögen dienen auch als Organisation und Wegweiser durch die Lobby, da jedes Paar die Gäste zu anderen Räumen abseits der Lobby führt, z. B. zu einem Restaurant, Ballsälen und einer tonnengewölbten Aufzugslobby, die die Besucher zu den Gästezimmern und einer Dachbar mit weitem Blick führt.

photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA

Das Design orientiert sich an den traditionellen Backsteinbauten von Charlottesville, modernisiert und abstrahiert diese Tradition jedoch mit langen, weißen Ziegeln und sichtbaren Holz- und Kunststeinverkleidungen. Auf diese Weise kann das Gebäude als Hintergrund für die historischen Gebäude dienen, die es umschließt, während es gleichzeitig eine elegante Präsenz auf der Straße beibehält.

photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA
photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA
photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA
photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA
photo_credit James Ewing / JBSA
James Ewing / JBSA
Caption
Caption

Read story in EnglishItalianoEspañolFrançais and Português

Featured Projects
Latest Products
News